Letnie stylizacje

Mokasyny do Twojej stylizacji

Mode aus UK

Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist der aus Großbritannien stammende. Die britische Mode wurde angesichts des nassen Wetters bei den Unterhaltungen von bedeutenden Persönlichkeiten geboren. Die wasserfeste Kleidung, voller Anleihen aus der Reit- und Jagdmode, wurde gleichzeitig zur schicken Alltagskleidung für Aristokraten, die an Unterhaltungen für den geschlossenen Kreis teilnahmen. Diese Mode sollte einen utilitaristischen Charakter haben und Merkmale klassischer Eleganz enthalten.
Moderne Vertreter des englischen Stils sind britische Aristokraten und Berühmtheiten. Nichtsdestotrotz schätzen Herrenmode-Fans in allen Ecken der Welt die konservativen, traditionellen Lösungen. Die englische Mode von heute ist besonders von modernen Interpretationen klassischer Karos geprägt. Lassen Sie uns herausfinden, wie die aktuelle englische Inspiration aussieht und was jeder elegante Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil ist perfekt für herbstliche Looks, hält aber auch zunehmend Einzug in Frühlingsstyles. Die häufigsten Farbtöne sind Erdfarben und Marineblau, Blau und Grau. Tweed und Wollstoffe werden häufig verwendet. Was die Muster betrifft, so gibt es schottische Karos, Shetland-Muster, Rauten, Fischgräten und Pepitas. Unifarbene Chinos und Denim-Jeans dominieren die Alltagskleidung. Bevorzugt wird ein geschichtetes Dressing. Die Hosen werden mit blauen oder beigen Hemden kombiniert. Dekorative und warme Schals werden um den Hals getragen. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen der englischen Outfits sind die spitzkrempigen Hüte und stilvollen Handaschuhe mit Cut-Outs. Im Gegensatz zu den vielen Schichten und Accessoires kollidieren die englischen Outfits nicht miteinander.
Oberbekleidung ist ein Schlüsselelement des englischen Stils. Dazu gehören warme britische Mäntel im Militärstil mit breitem Revers und zeitlose Schützengräben. Für weniger formelle Outfits sind Touristenmäntel eine geniale Lösung, die jede Reise begleiten können und eine Synthese aus Komfort und Klasse sind.
Auch die Herren-Salonmode greift auf englische Traditionen zurück. Die britische Kleidung soll sich vor allem durch die Qualität der Materialien auszeichnen. Zweireihige Anzüge mit zarten Texturen in zahlreichen Marineblautönen sind König. Typisch englisch ist auch die Clubwear, oder die so genannten Coordinated Sets, die bei Business Casual und Smart Casual den größten Einfluss haben.
Männer, die eine Metamorphose ihrer Garderobe planen, können sich mit dem umfangreichen Angebot der Marke Lavard am neuen Stil erfreuen. Diese Marke ist ein anerkannter Hersteller von eleganten Herrenmänteln. In den Ausstellungsräumen finden Sie zeitlose Modelle von Mänteln. In Schwarz- und Grautönen gehalten und aus weichem und modischem Tweed gefertigt, werden sie sowohl eleganten Männern als auch solchen, die nach funktionalen Lösungen suchen, ins Auge fallen. Für Fans der formellen Mode bieten wir zweireihige Nadelstreifen- oder dezente Karoanzüge an, die kombiniert mit roten Mönchsschuhen ein stilvolles formelles Outfit ergeben. Fans von geschmackvollen Accessoires werden sich sicherlich für die Angebote von Lavard interessieren – Lederschuhe, Tweed-Mäntel, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Ändern Sie noch heute Ihre Garderobe mit Lavard und schauen Sie sich unser umfangreiches Angebot an eleganter Herrenmode an!https://lavard.de/